Neue Pellwormer Dampfschiffahrts-Gesellschaft

Datum 04.06.2013 19:02 | Thema: DEFAULT

Neue Pellwormer Dampfschiffahrts-Gesellschaft (Hrsg.)

Neue Pellwormer Dampfschiffahrts-Gesellschaft
Vom Raddampfer zum Motorschiff
30 Jahre PDG (1872-1902) – 111 Jahre NPDG (1902-2013)
140 Seiten, zahlreiche Abbildungen;
ISBN 978-3-936017-23-6, Preis: 11,90 €

Erhältlich bei der Reederei!


NPDG Pellworm
Anlass dieser Publikation ist der 111. Geburtstag der Neuen Pellwormer Dampfschiffahrts-Gesellschaft mbH.
Am 16. Mai 1902 fand die konstituierende Versammlung in Hermann Tedsens Gasthof am Liliencronweg statt. Neu deshalb, weil die Aktionäre der seit 1872 bestehenden (alten) Pellwormer Dampfschiffahrts-Gesellschaft etwas Neues planten: Ein neues Schiff mit moderner Antriebstechnik, eine zukunftsfähige Gesellschaftsform als GmbH und ein starkes Schiff  für den sicheren Transport ihres Viehs zum Husumer Viehmarkt.
In dieser Chronik wird dargelegt, wie die Gesellschafter in den vergangenen 111 Jahren die Geschicke der Reederei durch wirtschaftliche und politische Krisen, durch zwei Geldentwertungen und zwei Weltkriege hindurch steuerten, ohne je ihr Ziel aus den Augen verloren zu haben:
die Unterhaltung einer direkten Schiffsverbindung für die Beförderung des Personen- und Güterverkehrs sowie der Post zwischen Pellworm und Husum zum Wohle der Inselbevölkerung.
Die Geschichte der Reederei ist 30 Jahre älter als die Geschichte der NPDG. Erste Versuche  zum Aufbau einer regelmäßigen Dampfschiffsverbindung reichen bis in die Jahre 1859/61 zurück. So zeichnet diese Chronik ebenfalls die Leistungen der von 1872 bis 1902 tätigen (alten) Pellwormer Dampfschiffahrts-Gesellschaft und ihrem Fährbetrieb mit zwei Raddampfern nach.
30 Jahre PDG, 111 Jahre NPDG. Damit ist die Pellwormer Reederei eine der ältesten Inselreedereien im nordfriesischen Wattenmeer:18 Schiffe hat sie in Fahrt gebracht als Fracht-, Ausflugs- oder Fährschiffe, 16 Kapitäne und deren Besatzungen haben die Schiffe gesteuert. Sie hat sich im Verlauf ihrer 140jährigen Geschichte von einem Betreiber eines einzelnen Fährschiffs zu einem umfassenden Transportunternehmen entwickelt: ein Fähr- und Ausflugsschiff, drei Linienbusse für den ÖPNV und die Schülerbeförderung sowie ein Miettaxi zeigen diesen Erfolgsweg nach. Die NPDG ist in ihrem Jubiläumsjahr ein Rundumversorger für die Mobilität von und zur Insel Pellworm und auf der Insel.




Dieser Artikel stammt von Pellworm Verlag Hans-Jürgen Borchard
https://pellworm-verlag.de

Die URL für diese Story ist:
https://pellworm-verlag.de/article.php?storyid=44&topicid=1