*
top
Pellworm Verlag
Impressum

Kontakt           Impressum        Datenschutz        Sitemap           

Menu
Verlag Verlag
Neuerscheinungen Neuerscheinungen
Verlagsprogramm Verlagsprogramm
Neuerscheinungen Neuerscheinungen
Hörbücher Hörbücher
Literatur-Kunstbände Literatur-Kunstbände
Regionalgeschichte Regionalgeschichte
Inselgeschichte Inselgeschichte
Plattdüütsch Plattdüütsch
DePellwormer DePellwormer
Aktuelle Ausgabe Aktuelle Ausgabe
Anschrift
 Pellworm Verlag
 Hans-Jürgen Borchard
 Tel. 04844 / 577
 Fax. 04844 / 99 22 21
 Kontakt
DEFAULT : ... und bliebe am äußersten Meer ...
04.02.2008 11:23 ( 4151 x gelesen )

... und bliebe am äußersten Meer ...

Manfred Karl Adam
... und bliebe am äußersten Meer ...
Inselandachten aus der Sendereihe »Gesegneten Abend« des NDR 1 Welle Nord, mit Fotos von Dr. Walter Schlitt, 2002, 111 S.
ISBN 978-3-936017-03-8                 5,- Euro



Manfred Karl Adam
Die kleinen Andachten wurden in den Jahren 2000 und 2001 im Norddeutschen Rundfunk in der Reihe „Gesegneten Abend!“ von Mai bis August jeweils donnerstags kurz nach 19 Uhr gesendet. Pastor Manfred Karl Adam wurde von vielen Hörern nach den Texten gefragt. So ist das vorliegende Büchlein zu Ostern 2002 entstanden. Jeder Andachtstext lässt unausgesprochen oder deutlich ein biblisches Wort anklingen, hineingestellt in die wechselvolle Geschichte der Marscheninsel Pellworm mit ihren beiden Kirchen, der Alten und der Neuen.
Die Fotografien stammen von Dr. med. Walter Schlitt. Der Titel erinnert an den Mai 1988, als Manfred Karl Adam als junger Pastor auf die Insel kam.
Da las er die Worte des 139. Psalms in seinem ersten Gottesdienst: „Nähme ich Flügel der Morgenröte und bliebe am äußersten Meer, so würde auch dort deine Hand mich führen und deine Rechte mich halten.“
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Datum
  
webmaster

 Webdesign by MEDIAteria         

       
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail