*
top
Pellworm Verlag
Impressum

Kontakt           Impressum        Datenschutz        Sitemap           

Menu
Verlag Verlag
Neuerscheinungen Neuerscheinungen
Verlagsprogramm Verlagsprogramm
Neuerscheinungen Neuerscheinungen
Hörbücher Hörbücher
Literatur-Kunstbände Literatur-Kunstbände
Regionalgeschichte Regionalgeschichte
Inselgeschichte Inselgeschichte
Plattdüütsch Plattdüütsch
DePellwormer DePellwormer
Aktuelle Ausgabe Aktuelle Ausgabe
Anschrift
 Pellworm Verlag
 Hans-Jürgen Borchard
 Tel. 04844 / 577
 Fax. 04844 / 99 22 21
 Kontakt
DEFAULT : 50 Jahre Wasserversorgung Drei Harden. 1955 – 2005
04.02.2008 17:32 ( 3480 x gelesen )

50 Jahre Wasserversorgung Drei Harden

Brigitta Seidel
50 Jahre Wasserversorgung Drei Harden. 1955 – 2005
Herausg. vom Zweckverband Wasserversorgung Drei Harden, Niebüll 2005, 144 S., zahlrr.  Abb.
ISBN   978-3-936017-08-3       6,90 Euro



50 Jahre Wasserversorgung Drei Harden. 1955 – 2005 Anlaß dieser Publikation ist das 50jährige Jubiläum des Zweckverbandes Wasserversorgung Drei Harden. Am 6. September 1955 wurde in der Gastwirtschaft von Jacob Bossen in Niebüll der damals so bezeichnete Wasserbeschaffungsver¬band Drei Harden von 27 Gemeinden gegründet. Ziel und Zweck waren die Versorgung der Marschen und Geestrandgebiete im festländischen Teil des ehemaligen Kreises Südtondern mit einwandfreiem Trinkwasser, wie auch die beiden Halligen Oland und Langeneß. Heute versorgt der Verband 26 Gemeinden mit ca. 31.000 Menschen und ca. 50.000 Großvieheinheiten und fördert an Rohwasser 3 Mio. m³/Jahr.
Die Chronik zeichnet den Weg der Trinkwasserversorgung nach und geht auch auf Vorläufer ein wie die Wassergenossenschaft Risum-Lindholm von 1914 oder die Wasserversorgung von Niebüll von 1929/30. Ferner wird das heutige Unternehmen vorgestellt und sein Dienstleistungskatalog.
Seit dem 1. Januar 2008 rechnet der Zweckverband Drei Harden für seine Mitgliedsgemeinden Enge-Sande, Klixbüll, Karlum, Tinningstedt und Westre auch die Abwassergebühren mit ab. In den Gemeinden Risum-Lindholm, Dagebüll, Stedesand und Galmsbüll hat der Zweckverband zum 1.1.2008 die Abwasserbeseitigungsaufgabe sowie deren Abwasseranlagen übernommen.
Die Chronik ist in den Buchhandlungen, beim Pellworm Verlag oder in der Geschäftsstelle des Zweckverbandes Drei Harden erhältlich, Gotteskoogstr. 46, 25899 Niebüll
Infos unter: 04661 - 9622 - 0
eMail info@dreiharden.net
www.dreiharden.net  


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Datum
  
webmaster

 Webdesign by MEDIAteria         

       
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail